Das Unternehmen

BistrofixDas Neue ist zumeist eine Frage des Glücks. Im konkreten Fall war es jedoch die Idee. Diese auszubrüten ist schwer genug und letztlich nur dem Umstand zu verdanken, dass es Manfred Meier, dem geistigen Vater des BistroFix®, auf einem Sommerfest die Stimmung verhagelte. Seine einzige Freiheit war es, diese Situation grundsätzlich in Frage zu stellen. Kurzum: Ein Stehtisch musste her. Einer, der vor Niederschlag und Sonne schützt, lustvoll zum geselligen Verweilen einlädt und sich hochemotional auf das Wesentliche reduziert: auf einen Aufsehen erregenden Auftritt. Doch eine Idee ist nichts, wenn man nichts mit ihr unternimmt. Und so ist der BistroFix® das formschöne Ergebnis aus Hartnäckigkeit, Geduld, Experimentierfreude, einer gesunden Portion Leidenschaft, hochwertigstem Edelstahl und wetterfestem Holz. Nicht um der Erfindung wegen, sondern von Anbeginn auf das Ziel ausgerichtet.

Manfred Meier Der BistroFix® wird vorgestellt und gelobt bei WSPatent und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.